Montag, 13. Juni 2016

Ein Kilo Schweinchen

Der sehnlichste Wunsch unserer Tochter hat sich erfüllt. Seit nunmehr 4 Wochen wohnen zwei kleine Meerschweinchen-Jungs bei uns und halten ihre Futterlieferantin auf trapp. 


Anfangs haben sie bequem in eine Hand gepasst, doch mittlerweile sind sie kräftig gewachsen und wissen genau, wie man an das leckerste Futter kommt. Schwein pfeift - Kind springt! 


























Und zur Belohnung darf anschließend ausgiebig gekuschelt werden!

Habt alle eine gute Woche! 
Vielleicht schaffe ich es ja, den Blog nicht ganz verwaisen zu lassen.

Herzliche Grüße
Constance

Kommentare:

  1. So wünscht man sich das: Mama pfeift, Kind gehorcht.....
    Leider nur bei Meerschweinchen der Fall!
    Die sind ja süss!
    Herzlichst
    yase - oh ja, schreib doch wieder!

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Pfeifen auch, leider auch am Wochenende, wenn niemand schon kurz nach 6 Futter reinwirft. Da steht dann die Mama auf, wirft schnell was rein und legt sich wieder hin. Mittlerweile sind unsere schon über 7 Jahre bei uns. Übrigens kann man Meeris auchh kleine Kunststücke beibringen zum Beispiel "Dreh dich".
    Wünsche euch viel Spaß mit den Beiden.

    AntwortenLöschen
  3. ... die sind beide sooo süüüß - ich wünsche Euch eine glückliche Zeit miteinander !

    herzliche Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  4. Wir hatten früher auch immer Meeris - unsere Tochter (inzwischen 28) hat nun selber welche ! Ich liebe sie auch und will irgendwann (Rente ??) auch wieder welche haben. Das Tollste für mich war immer, ihnen beim "Schreddern" von Löwenzahn zuzusehen !
    Lang anhaltende Freude mit den Tieren !
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen