Mittwoch, 25. März 2015

Fave Top

Es gibt Stoffe, die warten jahrelang auf ihren großen Auftritt - so wie dieser Wollstrickstoff. Endlich hatte ich eine Idee dafür und so haben Schnittmuster und Stoff zusammen gefunden. Herausgekommen ist ein Teil, was das Potential zum Lieblingsshirt hat.


Der Schnitt lässt sich mir zwei Worten beschreiben - zipfelig und kastig - und extrem bequem!
Ausgeführt wird das gute Stück von meiner Mama, obwohl ich es mir für mich auch vorstellen könnte, vielleicht sogar aus einer ganz leichten Baumwolle.
Im Original wäre das Shirt übrigens kurzärmelig gewesen, aber zu einem Wollstoff passen lange Ärmel eindeutig besser, finde ich.


Habt ihr auch Woll- oder Stoffschätze im Schrank, die sehr lange auf das perfekte Projekt warten? 
Bei Wolle suche ich auch oft ewig nach dem perfekten Strickmuster.

Herzliche Grüße

Constance

Kommentare:

  1. Liebe Constance,
    das sieht sehr schön aus! Der Stoff wirkt auf dem Bild garnicht nach Wollstoff. Ist wohl ein sehr leichter..., oder? Der Schnitt gefällt mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Das sind doch auch genau meine Farben! Du hast wohl nichts mehr übrig? ☺
    Der Schnitt gefällt mir auch total gut. Aus der Ottobre?
    Liebe Grippe-Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Locker, leicht, lässig - das passt immer :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!
    Und ja, hier liegt Seide aus Indien - schon 10Jahre - und wartet auf ihren Auftritt.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Shirt! Der Stoff und der Schnitt gefallen mir sehr gut!
    Ja ich habe so einiges auf Vorrat ... :)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constance,

    das Warten auf den "richtigen" Schnitt hat sich total gelohnt. Ich finde das Shirt und den Stoff super schön und es wäre genau Meins :)
    Deine Mama ist ein echter Glückspilz, Du nähst so tolle Sachen!
    Seit vielen Jahren hüte ich einen wunderschöner Stoff, der noch aus den 50ern und von meiner Ma stammt, die viel genäht hat. Und eines Tages findet er seine Bestimmung, bin ich mir ganz sicher...

    lieben Gruß, Maria

    AntwortenLöschen
  7. Eindeutig hat sich das Warten gelohnt! Ein schönes Shirt und ein toller Schnitt. Wenn Du's mal nicht mehr magst: ich schicke Dir meine Adresse ;-))
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Constance,

    das Warten hat sich in diesem Fall wahrlich gelohnt.
    Das Shirt kommt wirklich super gemütlich daher. Manchmal braucht es eben eine Weile bis das richtige Objekt gefunden ist ;)

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Constance,
    habe Deinen Link bei Yase *Alltagsaufhübscher* entdeckt und mich zu Dir geklickt.
    Dein ZipfelShirt gefällt mir sehr gut und beim ersten Blick dachte ich an einen schönen leichten Frühlingsstoff, denn man sieht gar nicht, dass es ein Wollstoff ist. Schnitt und Stoff passen perfekt zusammen und manchmal muss es eben nur klick machen und Ja: das ist es dann!
    In Deiner Seitenleiste sehe ich Deinen Siegfried, so etwas habe ich lange für meinen Mann + für mich gesucht und bei Dir gefunden, danke für die Anleitung -schon abgespeichert ;-)))

    fröhliche Maigrüße schickt Dir Traudi aus dem Drosselgarten,
    die sich noch als neue Leserin bei Dir *einloggt*

    AntwortenLöschen