Samstag, 21. Februar 2015

Mein Wochenendprojekt - was daraus wurde

Vergangenes Wochenende habe ich damit verbracht, ein Burgfräuleinkleid *klick* zu Fasching für meine Tochter zu nähen. Da sie ganz konkrete Vorstellungen und Wünsche hatte, war das gar nicht so einfach!

































Bis Samstag Abend hatte ich gerade mal das Oberteil fast fertig. Und plötzlich fiel mir siedend heiß ein, dass ich auch noch eine Kordel für die Schnürungen brauche! Um diese Zeit hatten natürlich alle Geschäfte geschlossen.
Ein Anruf bei der Spinnfreundin war meine Rettung. Sie hatte zum Glück ein passendes Band zu Hause. An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank hierfür!


Bis Sonntag Nacht war das Kleid fast fertig, die letzten Stiche habe ich am Montag kurz vor Schulbeginn gemacht. Es war nicht nur für mich ein aufregendes Wochenende. Meine Kleine konnte vor Aufregung kaum schlafen und war überglücklich, dass ihr Kleid noch rechtzeitig fertig wurde.
Und es kommt der Vorlage doch ziemlich nahe, finde ich...

Aus verschiedenen Ottobre Kleiderschitten habe ich das Kleid zusammengebastelt. Da das Kleid möglichst eng sein sollte, hat es im Rücken auch eine Schnürung bekommen. So besteht vielleicht die Chance, dass es im nächsten Jahr noch passt ;-) 


Es hat mir viel Spaß gemacht, dieses Kleid nach der Zeichnung zu nähen. Aber noch schöner war die Freude meiner Tochter!!!

Habt alle einen schönen Sonntag!

Herzliche Grüße

Constance

Kommentare:

  1. Traumhaft schön - nahe am Original - nur die Farbwahl gefällt mir bei dir besser ;)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Super gelungen! *applaus*
    Und falls dir wieder mal ein Band fehlt, als Spinnerin kannst du ja leicht eine Kordel drehen oder was auch funktioniert, Streifen im schrägen Lauf schneiden und verstürzen. ;-)

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Ich schätze mal, Deine Kleine war das schönste Burgfräulein der ganzen Schule. Was Du da in der Kürze der Zeit geschafft hast, ist bewundernswert. Hoffen wir mal, dass in ein paar Jahren ein schöner Prinz anbeißen wird! ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Daumen hoch!! Absolut klasse
    Und ws geht nichts übet gute Freunde.... Was für ein Glück für dich, gibt es solche in deinem Leben :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Super , das Kleid sieht toll aus!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  6. Ein prächtiges Kleid! Da erübrigt sich wohl die Frage nach der Schönsten im ganzen Land ...
    Liebe Grüße von der Spinnfreundin ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist traumhaft! Deine Tochter hat damit sicher ganz toll ausgesehen! Großartig gemacht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen