Dienstag, 3. Februar 2015

Falterliebe - Bläuling

Heute habe ich es endlich mal geschafft, ein paar Fotos vom vergangenen Jahr zu sortieren. Zumindest die Schmetterlinge sind jetzt  nach Arten geordnet. Na ja fast, bis auf die Familie der Bläulinge - bei denen mag ich mich anhand einzelner Fotos nicht genau festlegen. Macht aber nichts. Meine heiß geliebten Bläulinge haben heute trotzdem ihren großen Auftritt. 































Vielleicht schaffe ich es ja, im Februar immer mal ein paar Falter zu zeigen. Genug Fotos hätte ich ja...
Hättet ihr Interesse daran?

Herzlich Grüße

Constance (...die sich gerade das Frühjahr herbeisehnt!)


Kommentare:

  1. Ich schau deine Makro-Aufnahmen immer gerne an und freu mich jetzt auf weitere Falter....

    AntwortenLöschen
  2. Jajajajajajajajajaaaaaaaaa!!!
    Die sind ja richtig flauschig kuschelig..... ,
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die Schmetterlinge sind wunderschön und deine Fotos einfach traumhaft! Bei dem Anblick freut man sich gleich noch mehr auf den Frühling!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  4. Wie schöne - schon mal eine Vorfreude auf den Frühling !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Makroaufnahmen auch. 2013 habe ich auch Bläulinge fotografiert und einer ist jetzt mein Hintergrundsbild.

    AntwortenLöschen
  6. Was für herrliche Aufnahmen! Also ich wäre auch für mehr Schmetterlingsbilder zu haben. Und wenn Du in nächster Zeit irgendwann über eine erste Frühlingswildblume stolperst, immer her damit! :oD
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Was für wunderschöne Aufnahmen!!! Freue mich auf mehr...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche Aufnahmen ! Ich weiß aus Erfahrung, dass es mitunter gar nicht so einfach ist, Schmetterlinge zu fotografieren.
    Liebe Grüße aus Wien
    Peggy

    AntwortenLöschen