Donnerstag, 12. Februar 2015

Beerenfarben

Heute muss ich unbedingt mal zeigen, was aus meiner beerigen Adventswolle *klick* geworden ist. Die fehlenden 100g sind fertig versponnen und gebadet. Zusammen mit dem ersten Strang habe ich jetzt einen Kilometer Wolle für mein Jacken-Projekt. So viel brauche ich bestimmt nicht...


Ein klitzekleines Anstrickbild zusammen mit dunkelgrauem Alpaka gibt es auch schon und geribbelt wurde auch bereits .


Dieses trübe Winterwetter lädt ja geradezu zum Stricken ein und so wird meine Jacke heute weiter wachsen.

Herzliche Grüße

Constance


Kommentare:

  1. Wunderschöne "Beerenwolle" und die Kombination mit dem grauen Alpakagarn gefällt mir super.
    Da bin ich schon sehr gespannt auf die Jacke. Viel Freude beim Stricken wünsch ich Dir.
    LG von Sivia

    AntwortenLöschen
  2. 1km Wolle?? Ich muss mal rechnen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Geribbelt? Aber doch nicht, weil es nicht ausschaute? Das Ergebnis wird sich ganz bestimmt hinterher sehen lassen können. Sieht ja jetzt schon klasse aus. Ja, die Langzeitprojekte... mich machen die immer ganz fertig. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Spannend sieht das aus, dunkelgrau und beere passt super zusammen.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte ja nicht, dass die beiden Garne soo schön zusammen aussehen! Und warum geribbelt??? Wir müssen mal wieder einen Stricktreff machen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen