Montag, 24. November 2014

Unglaublich

...aber wahr! Meine heutigen Fotos für Steffis MakroMontag habe ich nicht diesen Sommer geschossen sondern gestern am 23.11.2014! Wenn das so weiter geht, dann ernten wir Weihnachten immer noch, dann eventuell als Tiefkühlkost  ;-)





Sommerlich anmutende Fotos und das Ende November! Ist schon manchmal kurios, was einem so vor die Linse kommt. Geschmeckt haben sie auf jeden Fall sehr lecker.

Einen vitaminreichen Wochenstart wünsche ich euch!

Herzliche Grüße

Constance

Kommentare:

  1. Bei mir gibts auch noch Himbeeren am Strauch. Und Rosen blühen noch!!
    Hab eine gute Woche
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Novemberhimbeeren!!!
    Ich hätte meine alten Triebe im September mal nicht abschneiden sollen, dann könnte ich jetzt vielleicht auch noch ernten.

    lass sie dir schmecken
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Natur ist noch gar nicht auf Herbst eingestellt.
    Tolle Foto!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Tatsache etwas erschreckend.
    Die Fotos sind aber prima!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön. Und die Hängt noch? Das ist ja verrückt. Da hattest du wenigstens noch Mal ein bisschen Sommer. Wie toll!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo

    Oh so schön Ihr habt Sonne.
    Wir Sitzen schon seit Tagen in der Nebel-suppe.
    Ja dieses Jahr hat es noch an vielen Orten Früchte und Obst an Sträuchern und Bäumen.
    Die Vögel wird es sehr freuen :O)

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  7. Lecker sieht sie aus, bei mir blühen doch noch Erdbeeren im Hochbeet.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. Nicht nur eine erstaunliche Ernte....auch wundervolle Fotos von diesen Früchten...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  9. ...das ist doch mal eine ökonomische Variante,
    die Himbeeren am Strauch einfrieren ;-)...schöne Fotos,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Und die sehen köstlich aus! Lasst sie euch schmecken!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Fotos! Aber ich habe vorige Woche im Garten meiner Mutter auch noch eine Himbeere entdeckt ... mich wundert schön langsam gar nix mehr! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen