Donnerstag, 30. Oktober 2014

Grau für die Frau

Neulich beim Aufräumen fiel mir der feine graue Baumwollstoff von meinem Männerschal-Projekt *klick* wieder in die Hände. Es war ein nicht mehr all zu breites aber dafür ziemlich langes Restestück. 
Aber was daraus machen? Wieder in die Kiste zurück legen wollte ich es nicht!


Spontan fiel mir der Schnitt FrauEmmma ein, denn aus Jersey hatte ich ihn bereits genäht. Also Schnittteile herausgesucht und auf dem Stoff hin und her geschoben. Wie immer wurde es knapp bei den Ärmeln. Es ist schon M*st, wenn die Arme länger sind als bei Otto-Normal...

Der Halsausschnitt wurde aus diesem Grund etwas weiter (was meinen Mann freut) und unter den Armen habe ich etwas Weite heraus genommen. Da mag ich ein Zuviel an Stoff einfach nicht. Durch diese Tricks (Andere nennen es vielleicht Pfusch.) ist die Ärmellänge perfekt!


Auf den Beleg und den Gummi am Halsausschnitt habe ich verzichtet und statt dessen mit Schrägband gearbeitet. So trägt es weniger auf und Gummi am Hals mag ich sowieso nicht.


Mein Blüschen wird morgen ausgeführt (Drückt mir die Daumen, dass es nicht mehr so kalt ist.) und darf heute schon mal bei RUMS vorbeischauen.

Liebe Grüße

Constance

Kommentare:

  1. Schön sieht sie aus! Die Idee mit dem Schrägband am Halsausschnitt gefällt mir sehr gut und der Stoff ist total schön :o)
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Oh!!! Que camiseta más romántica, me gusta el estampado, es preciosa!
    Saludos.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Ich finde der Schnitt und der Stoff sind wie für einander geschaffen.
    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Die Bluse sieht sehr schön aus. Eine sehr gelungene 'Resteverwertung'.
    Viele Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Aha ... DAS ist also das Geheimnis! Sieht schick aus - viel Spaß beim Ausführen!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  6. Ich nenne es schlicht Können!! Sieht superschön aus. Und vielleicht kannst du ein dünnes Langarmshirt drunter tragen, dann ist es wärmer :)
    Und mein Lieblingsmensch mag es auch gerne "halsfern" ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Diese Bluse ist wunderschön geworden und die Schnittform gefällt mir sehr gut. Schaue gleich mal, ob ich diesen Schnitt finde. Es sieht auf keinen Fall gefuscht aus, sondern eindeutig nach Können! LG

    AntwortenLöschen
  8. Wow!!! Was für eine Bluse. Sieht so was von toll aus. Liebste Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  9. Die Bluse ist so schön! Schnitt und Stoff gefallen mir sehr gut - hast Du toll gemacht!
    Liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne Frau Emma, schon die zweite heute, die mir ins Auge sticht!
    ich muss auch endlich noch eine nähen, glaube ich!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! FrauEmma gefällt mir und diese ganz besonders...

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus. Wunderbar schlicht.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  13. Die Bluse sieht sehr schön aus und wenn sie sich auch genausogut trägt, umso besser. Und "Pfusch" kann man das wirklich nicht nenne.
    LG Christine

    AntwortenLöschen