Sonntag, 28. September 2014

Zickige Wolle

Seit einem Jahr liegt zwischen meinen Stricksachen ein Knäuel feinste Wolle aus Angora, Merino und Maulbeerseide. Ausgesucht und gesponnen hatte ich die Fasern mit dem Hintergedanken, was schönes für mich daraus zu stricken. Ein Tuch soll es werden, da es nur etwas über 400 Meter sind.


Das Problem ist nur - seit dem habe ich unzählige Tücher angefangen und wieder aufgeribbelt. Irgend etwas stimmte immer nicht. Entweder gefiel mir das Muster nicht oder das Maschenbild. Von kraus rechts bin ich ganz abgekommen, da dann die feinen Farbnuancen der Wolle verloren gehen.
Momentan versuche ich es mit Blättern, aber wirklich überzeugt bin ich auch noch nicht... 


Kennt ihr das Problem auch, dass die Wolle nicht verrät, was sie werden möchte, dass sie bei jedem Muster zickig ist und nur ein neuer Versuch übrig bleibt...?
Für heute lege ich das Knäuel zu Seite und genieße lieber das schöne Wetter, aber morgen starte ich einen neuen Versuch!

Wer jetzt die zündende Idee hat, was aus dem Knäuel werden könnte, dann her damit!


Habt alle einen gesegneten Sonntag! Wir werden heute Ernte Dank feiern, worauf ich mich schon sehr freue.

Herzliche Grüße

Constance


Kommentare:

  1. Liebe Constance,
    ja solche Probleme kenne ich auch ;-) .
    Dein Garn sieht wunderschön aus und die angestrickten Blättchen erinnern mich etwas an mein Flower Basket Tuch: http://mum-kreativ.blogspot.de/2009/07/flowers-basket-shawl-endlich-fertig.html
    Das würde ich heute nicht mehr ganz so groß stricken. Aber das Muster gefällt mir immer noch.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Erntedankfest. Wir haben es erst nächste Woche. Komisch, das die Termine sich da unterscheiden...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte da ein wirklich schönes Strickbuch, wie du weißt ... ☺
    Bis nachher!
    Doro

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, solche Knäuel gibts auch hier. ;-)
    Ich denk, deine Wolle mag relativ schlicht verarbeitet werden, da sie für sich schon eine starke Wirkung hat. Warum also nicht etwas ganz Schlichtes, im Stil wie z.B. der Holey Square Shawl?

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schal ist aber schön! Das Muster hatte ich auch als Loop entdeckt, glaube ich... Aber ein Schal ist vermutlich besser. Vielen Dank!
      LG Constance

      Löschen
  4. Kenne ich, wenn Wolle nicht will :)
    Spontan einen ganz einfachen Drachenschwanz, vielleicht mit einer Loch-Reihe....
    Die Wolle braucht nicht viel, sie wirkt von selbst!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich schon versucht, der Drachenschwanz gefällt mir glatt rechts leider nicht.
      LG Constance

      Löschen
  5. Mir gefällt Dein Anfang sehr gut. An solch komplizierte Muster habe ich mich bisher nicht gewagt.
    LG Ate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Blättermuster ist ganz leicht zu stricken. Nach ein paar Blättern geht es wie im Schlaf. Wenn du magst, dann schau mal hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/svarmorssjal

      LG Constance

      Löschen
  6. Die Wolle hat einen wunderbaren herbstlichen Ton und nach meinem Geschmack passt das Blättermuster perfekt dazu...
    Lieber Gruß und ein schönes Fest, Charly

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag ja sehr gerne den Lace-Ribbon-Shawl von Knitty.
    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen.
      LG Constance

      Löschen
  8. Unbedingt weitermachen! Das wird! Nachdem Du das fertige Stück angefeuchtet und gespannt hast, bekommt es ein ganz neues Gesicht. Ist immer so. Und bis es soweit ist, Zähne zusammenbeißen! ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar Blätter stricke ich noch und dann werden wir sehen... Geribbelt ist zur Not schnell!
      LG Constance

      Löschen
  9. Kommt mir auch bekannt vor - besonders doof, wenn man ein Garn sehr liebt und dann einfach nichts gut genug hervorbringt, was man so toll an dem Garn findet.
    Ich drücke die Daumen, dass du das richtige Muster findest!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Constance,
    ja, das kenne ich auch. Mir gefällt das Blättermuster und ich würde weiterstricken. Die Farbe passt doch super zu den Blättern....
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen