Dienstag, 8. Juli 2014

Mausgraue Geschenke

Wenn Männer Geburtstag haben, dann kann es mit dem Geschenk durchaus schwierig werden, vor allem wenn man etwas selbst gemachtes verschenken möchte...
Gewünscht wurde ein leichter Sommerschal. Da war erst mal laaaaaanges Grübeln und eine noch längere Stoffsuche angesagt!
Aber jetzt darf ich ihn hier präsentieren, den Schal für den Herren! Genäht aus ganz feiner Baumwollpopeline in schickem Grau.


Und weil ich gerade so schön beim Selbermachen war und für den selbst gekochten Hollersirup noch eine passende Verpackung brauchte, gab es noch eine Tasche dazu. Natürlich auch in grau. Nur innen konnte ich mir ein bischen Farbe nicht verkneifen. Der Taschenschnitt stammt von hier *click*.

 Zu guter letzt gibt es noch mal alles zusammen zu sehen. Ist doch ziemlich männertauglich, oder?


Und jetzt ab damit zum Creadienstag.

Herzliche Grüße
Constance

Kommentare:

  1. Vor allem der Schal gefällt mir extrem gut! Und beides ist sehr männertauglich - das ist wirklich immer eine Herausforderung...

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hier lädt das Internet soooooo lahm! Ich kann nur einzelne Blogs besuchen, und noch weniger kommentieren..... Aber dein Schal ist toll! Und die Tasche, ein perfektes Geschenkduo :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen