Montag, 7. April 2014

Sonntagsglück Frühlingsgrün

Momentan bleiben uns nur die Sonntage für gemeinsame Unternehmungen. Dafür werden diese Tage aber umso intensiver genutzt. Jede freie Minute wird dann draußen verbracht mit Picknick ,Spiel, Spaß und jeder Menge Entdeckungen.


Das frische Grün der Bäume begeistert mich momentan am meisten. Ich mag diese kurze Zeit im Frühjahr, wenn der Blattaustrieb noch ganz zart und leuchtend grün ist, wenn man noch jede Blattader im Gegenlicht erkennen kann.


Am letzten Märzsonntag waren wir in der Rhön unterwegs, haben zwischen duftenden Veilchen den Kuchen genossen und am Feldrand eine ganz besondere Entdeckung gemacht. 


Schon seit Jahren habe ich kein Ackerstiefmütterchen mehr gesehen. Und plötzlich ruft meine Tochter "Guck mal hier Mama, ein kleines Stiefmütterchen!"


Und die letzten Scilla (da waren wir leider fast etwas zu spät dran), Lärchensporn und Buschwindröschen haben wir im Wald auch noch entdeckt.


Aber die größte Freude meiner Tochter war, als sie Anfang März (!!!) eine Eidechse beobachten konnte, die sich in aller Ruhe sonnte.
























Ich freue mich jetzt schon wieder auf den nächsten Sonntag!



















Euch allen eine schöne Frühlingswoche! 

Herzliche Grüße
Constance


Kommentare:

  1. Liebe Constance,
    ein wunderschöner Post mit tollen Bildern!!! Toll, dass Du mit Deiner Familie die wunderschöne Natur so genießen kannst...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Aufnahmen, ist das nicht ein Wahnsinn um diese Zeit im April schon solche Aufnahmen machen zu können.

    Lieben Gruß
    Irene

    AntwortenLöschen