Samstag, 18. Januar 2014

Geliebter Hüftschmeichler

Auf speziellen Wunsch von Doro zeige ich euch heute mal meinen, neben Schal und Stulpen, liebsten Winterbegleiter. Er geht mit mir nun schon das zweite Jahr durch die kalte Jahreszeit. Am liebsten auf Jeans getragen, hält er schön warm und nur der Zipfel lugt verräterisch unter dem Mantel hervor.


Ein Bild vom Entstehungsprozess konnte ich sogar auch noch finden. Versponnen habe ich einen BFL-Kammzug, den ich mal für einen Kammzugfärbetausch gefärbt hatte.
  
















Einen zweiten Hüftschmeichler in etwas anderer Form habe ich schon lange in Planung. Mal sehen, wann die Muse für die Umsetzung da ist!


Einen schönen Sonntag wünscht
Constance

Kommentare:

  1. Der ist so schön.... Habe eben den von Doro schon bewundert....
    Hast du dazu eine Anleitung?? Ich wäre sehr interessiert ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip ist es ein breiter Schal mit einem Knopfloch in einer Ecke.
      Zum Beispiel wie dieser: http://anleitungen.bestrickendes.de/2012/06/28/tills-schal/
      Ich habe zugenommen bis es 105 Maschen waren, bei 4er Nadeln. Das ganze wurde dann ca. 36 cm breit und 105 cm lang. An der oberen Kante habe ich noch einen Druckknopf angenäht, damit nichts rutscht. Wie groß der Zipfel wird, kannst du dann einfach mit dem 2.Knopf + Knopfloch bestimmen.
      Ist eigentlich ganz einfach...
      LG Constance

      Löschen
    2. Lieben Dank! Wolle ist schon bestellt ;) Irgendwann mach ich meine Wolle auch noch selber.....
      Danke fürs verlinken :) schön, dich gefunden zu haben!

      Löschen