Dienstag, 23. Juli 2013

Streifzug durch Wiesen und Wälder - Teil 2

Vergangene Woche waren wir wieder auf Entdeckungstour. Einige Orchideen hatten wir bei unserem letzten Spaziergang mit Doro nicht entdeckt. Deshalb gibt es jetzt noch einige Bilder.

Neben Orchideen haben mir verschieden Schmetterlinge viel Freude bereitet, wie hier ein Brauner Waldvogel auf Dost.
























Schnell war auch die erste Orchidee entdeckt. Die große Händelwurz (Gymnadenia conopsea) war kurz vor dem Verblühen, aber trotzdem noch wunderschön.


Gleich nebenan waren die Samenstände der Anemone zu sehen. Nächstes Jahr werde ich auf jeden Fall früher mal vorbei schauen.


Jede Menge Schmetterlinge waren auch unterwegs. Neben vielen Bläulingen habe ich dieses Blutströpfchen fotografiert.


Und sehr gefreut habe ich mich über das Rote Waldvögelein (Cephalanthera rubra). Auch wenn es nur drei blühende Exemplare waren, hat sich die Suche doch sehr gelohnt.


Wunderschöne zart rosa Blüten versteckten sich unter hohen Buchen.
























Ich war ganz begeistert von diesen zarten Blüten. So schön haben sie an dieser Stelle bisher selten geblüht.


Bei einer weiteren Orchidee konnte ich das Geheimnis leider wieder nicht lüften. Sie hat auch dieses mal noch nicht geblüht. Eine Vermutung, um welche Art es sich handelt, habe ich bereits. Mal sehen ob ich sie noch mal blühend antreffe und genau bestimmen kann. Eine Stendelwurz ist es auf jeden Fall.


Liebe Doro, vielleicht klappt es ja das nächste mal wieder mit einem gemeinsamen Spaziergang. Bis dahin gibt es schon mal einen Vorgeschmack in Form von Fotos.


1 Kommentar:

  1. Wieder ganz tolle Fotos hast du gemacht... Und ich freu mich schon auf unsere nächste Wanderung! Der Herbst ist ja auch schön...☺
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen