Mittwoch, 26. Dezember 2012

Weihnachtswolle

Die Weihnachtsfeiertage habe ich genutzt, um mal wieder ein bischen am Spinnrad zu experimentieren.
Aus einem im Topf gefärbten Kammzug ist dieses Effektgarn entstanden. 


Zuerst habe ich einen Dick-Dünn-Single gesponnen und dann mit einem Baumwoll-Nähgarn gezwirnt. 
Hier und da blitzen einige orange Glasperlen aus dem Garn hervor.


Einige Coils sind auch noch im Garn enthalten. Diese dicken Knubbel finde ich gerade beim Verstricken sehr interessant.


Art Yarn Spinnen macht mir immer wieder großen Spaß!

Liebe Grüße
Constance

Kommentare:

  1. Toll! Mag ich sehr. :-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir auch sehr gut - vor allem die Coils sind toll gelungen!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. So, nun hast du mich so weit! Im Januar lerne ich spinnen ☺ Dein Effektgarn ist total schön...
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen