Donnerstag, 20. Dezember 2012

Mausgrauviolett

Schon vor längerer Zeit hatte ich einige Batts kardiert. Nachdem sie eigentlich in ein Tauschpaket wandern sollten (ich mich dann aber doch nicht trennen konnte), habe ich nun mit dem Verspinnen begonnen.
Meine Zutaten waren graues Alpaka, graue extrafeine Merinowolle, Maulbeerseide in verschiedenen Farben und Ramie.


Ein kleiner Probestrang ist fertig und ich finde, der gewünschte tweedartige Charakter kommt schon ganz gut raus. Aber weitere Tweedexperimente werden sicher folgen.


Nach den Feiertagen werde ich noch eine weitere Spule füllen und mich dann ans Verzwirnen machen.
Ein Projekt dafür habe ich auch schon im Hinterkopf. Mal sehen, ob die Wolle dafür reicht.

Liebe Grüße

Constance

Kommentare:

  1. Schöne Farbkombi, gefällt mir :-))
    Gell, der Tweedeffekt macht richtig süchtig?
    Hab heut auch schon wieder gekurbelt. *g* Bin gespannt auf deine weiteren Experimente.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Tweedeffekt macht süchtig!!! Ich habe schon wieder viele neue Ideen, nur momentan keine Zeit zur Umsetzung.

      Löschen